Ghana 2008 – Volta Region

Nachdem wir dem Strand den Rücken gekehrt hatten, machten wir uns auf, die wunderschön grüne Volta Region im Osten Ghanas zu besuchen. Halt machten wir zunächst in Amedzofe, wo wir Ghanas höchsten Berg erwanderten, einen Wasserfall besuchten und mit den lokalen Kids viel Spaß hatten.
Danach besuchten wir Tafi Atome, ein kleines Dorf mit eigenem kleinen Affenreservat. Hier kommt man hautnah an die kleinen süßen Mona Monkeys heran, kann sie wunderbar beobachten, die ein oder andere Banane verfüttern und einen schönen kleinen Naturpfad entlangwandern.

Unsere letzte Station in dieser Gegend war Hohoe, welches fast an der Grenze zu Togo liegt. Highlight hier war der riesige Wli Wasserfall. Er besteht eigentlich aus einem leicht zugänglichen Lower Wli Falls und einem Upper Wli Falls, wo der Aufstieg schon etwas schweißtreibend ist. Wunderschön imposant sind beide!

So, genug geschrieben – das hier soll ja eigentlich nur eine kleine Fotogalerie werden. Reisebeschreibungen etc. findet man hier im Reiseblog bereits an anderer Stelle…
Alle folgenden Fotos entstanden bereits im Jahre 2008 während meiner bisher einzigen Reise nach Ghana.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s