Incredible India

Indien ist schon seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseländer für Rucksackreisende. Es ist ein Land voller Kontraste, Legenden, Mythen, voller kultureller Schätze, wunderschönen Stränden und herrlicher Natur. Selbst auf einer 3 monatige Reise durch das Land, kann man nur einen kleinen Teil des riesigen Landes besuchen. Genug Gründe um noch einmal hierhin zu reisen, hat man damit auf jeden Fall.
Dieser Eintrag fasst meine Reise durch Indien vom Jahr 2013 zusammen.

Beitrag lesen →

Indien 2013 – The Mighty Himalayas

Das Himalajagebirge ist das hoechste Gebirge der Welt und wir hatten die Moeglichkeit einen kleinen Teil dieses riesigen Gebietes zu besuchen. Dieser Bericht legt den Fokus auf Uttarakhand, einem Bundesstaat Indiens, durch den wir waehrend unseres 3 monatigen Indientrips reisten. Dabei besuchten wir den hoechstgelegensten Shivatempel der Welt (Tungnath), versuchten uns auf einem 2 Tages Trek zum Khalia Top bei Munsiyari, nahmen an diversen Tempelritualen teil und genossen den Ausblick auf die schneebedeckten Gipfel des Himalaja, die hier bis auf ueber 7000m aufragen.

Beitrag lesen →

Indien 2013 – Endlich im Himalaya, Uttarakhand

Endlich angekommen im Himalaya. Wir befinden uns gerade in Dhoulchhina im Bundesstaat Uttarakhand. Der Ort befindet sich auf 1820m ueber dem Meer und jeden Morgen sehen wir vom Dach des Hotels die schneebedeckten Gipfel des Himalaya.
Nach der langen Zeit in Suedindien ist es erfrischend endlich einmal unberuehrte Natur zu erleben. Die ganz hohen Berge sind noch etwas entfernt, aber auch die Wanderungen hier im „Vorgebirge“ sind schon etwas fuers Auge. Wir wanderten durch bluehende Rhododendronwaelder, vorbei an steilen Berghaengen, die von oben bis unten mit terassenfoermigen Feldern bebaut sind und besichtigten wichtige Shivatempel der Region.

Beitrag lesen →

Indien 2013 – Tempeltour durch Karnataka (Badami, Hampi, Belur, Halebid)

Indien ist eine der aeltesten Hochkulturen der Welt und dementsprechend findet man Zeugnisse davon an allen Ecken. In den letzten Tagen haben wir uns einige historische und kulturelle Highlights in Karnataka angesehen.
Angefangen haben wir in Badami im Norden. Hier gibt es Hoehlentempel aus dem 5. bis 7. Jahrhundert. In den blanken Fels eines Bergmassivs gehauen, bergen sie fantastische Steinmetzkunstwerke. Desweiteren besuchten wir die unzaehligen Ruinen von Hampi und besichtigten die fantastischen Tempel von Belur und Halebid.

Beitrag lesen →

Indien 2013 – Hampi (Fotos)

Hampi mit seinen unzähligen alten Ruinen und Tempeln gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Umgeben von beeindruckender Landschaft kann man sich hier wie ein Archäologe fühlen und die Denkmäler erkunden. Ein Fotoapparat sollte unbedingt dabei sein, denn es bieten sich unendlich viele Motive. Diese Fotogalerie zeigt ein paar der Bilder, die ich hier im März 2013 aufgenommen habe. Viel Spaß!

Beitrag lesen →

Indien 2013 – Noch einmal ein paar Strandtage in Gokarna

Gokarna im Bundesstaat Karnataka eignet sich herrlich fuer ein paar interessante Tage am Meer. der Ort ist einerseits ein bekannte Wallfahrtsorf fuer viele Pilgerer, andererseits ein Mekka fuer Rucksacktouristen, die hier an einem der herrlichen Straende relaxen koennen.
Wir mieteten uns eine kleine Huette, erwanderten die verschiedenen Straende des Gebiets, badeten ausgiebig und spazierten ueber bunte Maerkte und besichtigten das wunderschoene kleine Staedtchen.

Beitrag lesen →